EN

FR

ES

IT

PT

NO

NL

EL

PL

DE

SE

DK

Navigieren Sie mit den Pfeil-Tasten Ihrer Tastatur

Scrollen Sie mit Ihrer Mouse durch die Geschichte

this website has been optimized for screens up to 1920x1080 - if you are the lucky owner of a 27" screen, please let time for Adobe to pass to resolution over this one :)

this website has been optimized for screens up to 1920x1080 - if you are the lucky owner of a 27" screen, please let time for Adobe to pass to resolution over this one :)

Stellen Sie sich vor, ein Schwein wird auf einem

Bauernhof in den Niederlanden geboren.

Dann wird es nach Spanien zur Mast gebracht...

...und schließlich in ein Schlachthaus irgendwo in Deutschland.

Sehen Sie, was jetzt passiert...

Das Schwein ist nun ein Kotelett. 90% der Verbraucher wollen wissen, wo es geboren, aufgezogen und geschlachtet wurde.

Mit den neuen EU-Regeln zur Kennzeichnung können

Sie beim Kauf eines Koteletts erkennen, wo das

Schwein aufgezogen und geschlachtet wurde.

Aber Sie finden immer noch nichts zum Geburtsort.

 

Und wenn Sie Würstchen

oder Fertiggerichte mit

Schweinefleisch kaufen...

...werden Sie nicht den geringsten Hinweis auf die Herkunft des Schweines finden.

 

Denn die EU-Gesetze verlangen keine Herkunftsinformation, wenn Fleisch eine Zutat in verarbeiteten Lebensmitteln ist.

 

 

Verbraucher wollen nicht,

dass die Herkunft im

Fleischwolf verschwindet.

Klicken Sie                   auf unsere Infografik

zur Herkunft von frischem Fleisch

about us